Muetmassliche Sexualstraftäter verhafted

Z Wettige esch en Maa ere junge Frau in ihri Wohnig gfolged und het unter Drohige sexuelli Handlige usgführt. I de Zwischeziit esch en 22-jährige verhafted worde, wo unter dringendem Tatverdacht stoht.
Patrouille vo de Kantonspolizei (Kapo), de Stadtpolizei Bad eund de Regionalpolizei Wettige-Limmattal sind in de Nacht uf Sonntig, kurz vo de Halbidrü am Morge wegeme Notruef usgrückt. E jungi Schwiizeri het aahgeh, dass si nachere Busfahrt uf Wettige vomene Maa bis in ihri Wohnig verfolgd worde esch. Dete esch es dann zueme sexuelle Übergriff cho. De Täter heig si mit eme gfährliche Gegestand bedroht.
D Fahndig, wo sofort iigleitet worde esch, het erscht kein Erfolg brochd, am Sonntig am Morge het d Polizei en 22-jährige Asylbewerber uf Afghanistan als Tatverdächtige a sim Wohnort im Bezirk Bade chönne feschtneh. D Kapo het in Bezug uf de Sachverhalt und de genaui Tatvorgang Ermittlige iigleited und d Staatsahwaltschaft het en Untersuechig eröffned. Si wird au Untersuechigshaft gege de Tatverdächtig beaatrage, schriibd d Kapo in ihre Mediemitteilig.