Fraktion glp isch mit de Verteilig vo de Kommissionssitz uuzfride

Für d Finanzkommission (Fiko) sind numme Mitglider vo de grosse Fraktione vorgschlage. De glp passd das nöd, si verzichtet aber uf e Kampfkandidatur.
Sit vilne Jahr siged d Fraktione EVP/Forum 5430 und glp in de Gschäftsprüefigskommission (GPK) verträte, schriibd d glp in ihrem Fraktionsbricht und kritisiirt, dass das bi de Fiko nöd au möglich isch. So würded de chlinere Fraktione, nach de Gsamternoierigswahl sind das d glp mit viir und EVP/Forum 5430 mit föif Sitz, de Zuegang zu wichtige Informatione verwehrt und di beide Fraktione chönnted erscht in de Ratsdebatte ihri Aalige iibringe. Das sig weder sonderlich demokratisch noch sig es guet für d Sitzigseffizienz, so d glp.
Personell gits bi de glp au einigi Veränderige. D Fraktion wachst vo zwei uf viir Mitglider, will nebe de Ruth Jo. Scheier und em Orun Palit noi au d Manuela Ernst und d Yvonne Hiller im Iiwohnerrot sind, d Manuela Ernst sell für de Orun Palit de Sitz in de GPK überneh und noii Fraktionspräsidentin isch d Ruth Jo. Scheier. Damit werded 4 1/2 (SP/WettiGrüen het es Co-Präsidium) vo 5 Fraktione im Iiwoghnerrot vo Fraue gleitet.

1 Trackback / Pingback

  1. viagra

Antworten