Für d BEZ bruuchds jetzt e neui Planigsrunde

De Gmeindrat het hüt mitere Erchlärig ufs Nei vom Iiwohnerrat zur Erwiterig vo de BEZ reagiert. S Parlament sig sich bim Bschluss im Klare gsi, dass es jetzt dütlich meh Ziit und Gäld bruuchd.
De Gmeindrat verstoh s Nei vom Iiwohnerrat vo geschter, 2. September 2021, wo e speditivi und kosteoptimierti Lösig ned het welle, als Uftrag für en langfristige und transparente Planigsprozess für es zitgmässes Bildigsaagebot, schribd de Gmeindrat in sine Erklärig. De Gmeindrat wird zum eine prüefe, wi de churzfristig Bedarf a Schuelruum cha sicher gstelld werde und wot zum zweite bi de Erarbeitig vom Master Plan für d Schuelinfrastruktur fürschi mache.


Wil d Gründ fürs Nei geschter vo rächts bis links sehr unterschiedlich gsi si (numme d Fraktion EVP/Forum5430 und jewils 3 Lüt vo de FDP und de Fraktion SP/Wettigrüen hend für de Erwiterigsbau gstimmt) blibd anzwarte, ob es glingd, es mehrheitsfähigs Konzept z finde.